La OLA – statt am Meer



Zurück

[jetzky:wedlich]  

19.00 Uhr Sa, 19.10. Tanz und Performance

La OLA – statt am Meer

Ein multimediales Wellenspektakel verwandelt das  Kirchenschiff der Marienkirche in eine sprudelnde, zischende, tosende Wasserwelt. Tanz, Stimme, Licht und Klang überlagern sich in großen und kleinen Wellen, stören sich und prallen aufeinander. Schöne und schreckliche Wellen türmen sich auf zur Superwelle.

Performance, Gesang: Antje Jetzky, Myra Pienaar
Performance:
Susa Ramsthaler
Tanz:
Petra Stransky
Querflöte:
Botond Rab
Gitarre:
Ulrich Wedlich, Leonardo Wedlich Rios
Leitung: 
Antje Jetzky, Ulrich Wedlich

Premiere: 19.10.2013 von 19.00 Uhr bis 24.00 Uhr in der Marienkirche, Tübinger Str. 36, Stuttgart (stuttgartnacht)

Karten: Vorverkaufsstellen der stuttgartnacht; Abendkasse

Gefördert von den Stiftungen der LBBW und dem Bezirksbeirat Stuttgart-Süd.

Spielstätte: Marienkirche, Tübinger Str. 36, Stuttgart

Zurück

newsletter abonnieren

E-Mail

eine Initiative von:

Gefördert durch das Kulturamt
der Landeshauptstadt Stuttgart